Christina Lehmann
 

TAROT-Beratung

Eine Tarot-Kartenbefragung ist eine bewährte Methode, die helfen kann, ein ganz bestimmtes Problem zu beleuchten.

  1. Sie kann zu einer Orientierung verhelfen, um aus scheinbar ausweglosen Krisen herauszukommen
  2. Sie kann als Entscheidungshilfe dienen und auch die tendenziellen Entwicklungen eines Problems dazu aufzeigen 


Dazu erarbeiten wir eine konkrete Frage, um eine klare Antwort durch die Karten zu bekommen. Die Bilder und Symbole der Karten sind mit unserem Unbewussten vernetzt.  Die Karten zeigen uns auf, was wir im Innersten bereits ahnen. Dadurch können wir Kontakt zu unseren Wünschen und Sorgen aufnehmen, um Lösungsmöglichkeiten  zu finden.  

Eine Vielzahl von unterschiedlichen Tarotkarten ist auf dem Markt erhältlich. Ich arbeite mit den Rider-Waite-Tarotkarten, die im Jahr 1910 erschienen sind und als Klassiker unter den Tarot-Decks gelten.

Ich verpflichte mich zur Verschwiegenheit über die Kenntnisse, die ich aus einer Tarot-Beratung bekomme. Es ist für mich selbstverständlich, meine Kenntnisse nicht an Dritte weiter zu geben. Karten zu den Themen  "Gesundheit", "Tod" sowie Fragen über "Dritte" werden von mir nicht gelegt.

Persönliche Kartenberatung mit Tarot

30 Minuten 30,-- EUR

60 Minuten 50,-- EUR